Sonntag, 6. Januar 2013

Willste 'ne Schnitte?

Erstmal Herzlich Willkommen meinen neuen Lesern :) es wird ja langsam ;)

Gleich feiern wir den 1. Geburtstag des kleinen Rockers. Morgen zeig ich euch Bilder was es so leckeres gab und die Deko darf natürlich auch nicht fehlen :)

Heute zeige ich euch das


Selbstgemachte Fruchtschnitten
-----------------------------------------------

Ihr braucht:


1 EL Honig
200 Gramm Trockenfrüchte, evtl. noch Nüsse
1 Manderine
Haferflocken
Oblaten
evtl. Schmelzflocken



Aus dem Trockenobst macht ihr erstmal das

alles schön klein schnippeln.

Danach den Saft einer ganzen Manderine hinzu, je nach Geschmack noch etwas Schale.
Den EL Honig hinzu, 5 El Haferflocken und gut vermischen.

Wenn die Maße zu klebrig ist könnt ihr (vorsichtig) noch schmelzflocken zum Binden dazu geben.
Wenn sie zu trocken ist noch Saft dazu.

Nun die Maße schön auf Oblaten verteilen.

Ich hab mir einen Ring aus Pappe gemacht und mit Alufolie verkleidet, hat sehr gut funktioniert.



Beschwert das ganze über Nacht etwas und stellt es in den Kühlschrank, gut trocknen lassen.

Für größere Kinder finde ich sie ganz gut, nur für den kleinen Rocker fand ich zuuuuuuuuuuuuuuu süß.

Viel Spass beim nachmachen :)

Gruß TiiWee


Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee! Das muss ich bei Gelegenheit mal nachmachen!
    Glückwünsche an den kleinen süßen Rocker!

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh lecker. SchwesterHerz muß doch mal ausprobieren @-}--

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr lecker aus! -sabber- :-) und natuerlich herzlichste Glueckwuensche an deinen Sohnemann!

    AntwortenLöschen