Donnerstag, 13. Juni 2013

Buchtip| Papier Monster |Rezension

Heute mal wieder eine Buch Rezension. Nur heute gibt es etwas zum Basteln 

Papiermonster - 50 coole Papiermonster zum Selberbasteln! von Castleforte und 24 Top- Papertoy – Künstler aus aller Welt.


Papiermonster - So gruselig war Papier noch nie!

Vergesst alles, was ihr bisher an ausgefallenen, hässlichen oder auch lustigen Monstern gesehen haben. Dieses Bastelbuch wird eure Erwartungen übertreffen. Die Kreaturen sind nicht nur äußerst farbenfroh und phantasievoll gestaltet, sondern auch als einzigartige, skurrile Persönlichkeiten konzipiert.
Insgesamt 50 Papiermonster, gestaltet von 25 Künstlern aus aller Welt, bietet das Buch
auf knapp 250 Seiten. Die Bastelbögen sind vorgestanzt und vorgefalzt, sodass kinderleichtes
Basteln garantiert ist. Aber auch die Kreativen kommen auf ihre Kosten. Am Ende des Buches gibt es zehn Blanko-Bögen, die individuell gestaltet werden können. Ein Riesenspaß für kleine und große Kinder.

.|…|…|…|…|…|…|…|.


Ist das nicht cool? 50 kleine Papier Monster und alle für mich allein…. Muhahahaha….
So Spaß bei Seite ;)

Das Monster Buch wurde von Castleforte und 24 Top- Papertoy – Künstler aus aller Welt ins Leben gerufen, mit vorgestanzten Bastelbögen.
 Papier Monster ist für Kinder und Erwachsene ab 9 Jahren geeignet.


 Ein Blick ins Buch.
Auf den ersten Seiten erzählt der Autor seine Geschichte. Wie erst als Kind gerne mit „selbstgemachten“ Spielzeug (z.B. Knete) gespielt hat. Er forschte weiter und eines Tages gelang er zum Papier.
Wie die Geschichte weiter geht, könnt ihr natürlich in Papier Monster weiter lesen ;)

Dann kommt eine kurze Bastel Einführung mit benötigtem Bastel Zubehör und kleinen Tipps und Tricks.

Los geht’s zu den Monstern:
Das Buch ist in 5 Kategorien eingeteilt

-      Monster Legenden
-      Erd-, Ozean- und Weltraum Monster
-      Mutanten und Food Monster
-      Menschliche Monster
-      Erfinde deine Eigenen Papier Monster
(Hier gibt es zusätzlich 10 leere, also weiße vorgestanzte Monster zum selbst erfinden)

Ich habe mich in die 3. Kategorie verliebt und auch sofort ein (2) Food Monster gebastelt


Tongue Toastie


Evil Icy

Zu jedem Monster gibt es ein Deckblatt mit einem Steckbrief
Ich möchte euch die Geschichte von Tongue Toastie vorstellen.

Tongue Toastie:




ART: Monstrum mutanis toasticus
WEITERE NAMEN: Brot- Monster, Killer- Brot
STECKBRIEF: 10 Zentimeter dick, lange Zunge
HERKUNFT: Straßen von Los Angeles, Kalifornien, USA
FÄHINGKEITEN: Zunge als tödliche Waffe, hervorragende Koordination von Zunge und Auge


Das kleine braune da oben ist der Steckbrief

Weiter geht’s mit der Bauanleitung. Dort findet ihr auch eine Zeichnung des unberechenbarenden Toast. Eine kleine Geschichte gibt es auch noch dazu.

Tongue Toastie ist ein richtiger Horror- Toast. Ursprünglich Teil eines Sandwiches aus Rindfleisch, Salami, -schinken, Sardellen, Gurken und Mayonnaise, verbitterte Tongue Toast total, nachdem er vom Rest des Sandwichtes getrennt und wie „Brot von gestern“ auf die Straße geworfen worden war. Dort harrte er ein paar Tage im rauen Los Angeles aus, bis ein tollpatschiger Straßenreiniger ihn in eine Wasseraufbereitungsanlage warf. In nur zwei Wochen verwandelte sich eine einst leckere Toastscheibe in ein zorniges Monster mit zerstörerischen Appetit. Seine Zunge verwendet Toastie mit großen Geschick, da er keine Arme und Beine hat. Er greift damit nach seinen Feinden oder schleckt meterweit entfernte Teller aus. Wenn er nicht gerade Dinge kaputt macht oder Teller leer räumt, spielt er Boules.




Los geht’s mit dem Bastel Bogen, dieser ist Vorgestanzt so dass man die Einzel Teile ganz einfach heraus trennen kann.
Zusätzlich sind die Bögen mit dem jeweiligen Schwierigkeitsgrad gekennzeichnet.
Einfach
Mittel
Fortgeschritten

(Toastie was Schwierigkeitsgrad Mittel)


 Bogen vorne

Bogen hinten

Auch das biegen geht fast von alleine, da alles vorgefalzt ist.
Also:  
-      Raus trennen
-      Biegen
-      Kleben

Achja kleben! Auch kein Thema die Klebestellen sind mit Zahlen markiert wo man anfängt und aufhört, zusätzlich ist die zu beklebende Fläche auch markiert so dass man genau weiss wo alles hinkommt.

Bei Tongue Toastie fand ich es etwas kniffelig, denke aber dass das „nur“ meine Ungeduld war 

Ich finde das Monster Buch einfach nur ulkig mit jeder Geschichte die hinter dem Monster steckt kommt man einfach nicht mehr aus dem schmunzeln raus.
Allein schon das durch blättern des Buches bring Kinder (Erwachsenen) Augen zum Glänzen.

Dazu gibt es noch ein Poster mit den jeweiligen Monstern, da hat man schon einen (kleinen) großen Überblick, welche Monster sich demnächst zu den neuen Mitbewohner zählen.





Hier Bestellen: KLICK!!!



Allgemeine Informationen

Ausgabe: Softcover
Seiten: 246
Verlag: h.f.ullmann
ISBN: 978-3-8480-0020-3
Preis: € 19,99 [D]


Zur Verfügung gestellt von




Vielen Dank!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen