Dienstag, 16. Juli 2013

Buchtip| Feuer - Tödliches Verlangen |Rezension

Feuer – Tödliches Verlangen von Coreene Callahan



Düster, erotisch und brandheiß – die Drachen sind los
In den Straßen Seattles tobt ein gefährlicher Krieg zwischen den Drachen des Nightfury- und des Razorback-Clans. Die Nightfury haben einst geschworen, die Menschen zu beschützen, doch die Razorback sind entschlossen, die Stadt in Schutt und Asche zu legen – und Nightfury-Anführer Bastian und seine Drachenkrieger sind am Ende ihrer Kräfte. Als Bastian der schönen Myst begegnet, scheint sie die Lösung all seiner Probleme zu sein. Doch der Preis dafür ist hoch ...

.|…|…|…|…|…|…|…|.


Handlung:
Myst ist Krankenschwester und unterwegs zu einer schwangeren Patientin die sich seit längerer Zeit nicht gemeldet hat.
Myst hat Angst um sie, da sie in einer Bretterbude irgendwo in der Wildnis wohnt und ihr Partner nicht unbedingt der einfühlsamste ist.
Leider werden Myst schlimmste Befürchtungen war. Sie findet ihre Patientin in einer Blutlache sterbend im vor. Was genau passiert ist weiß Myst nicht. Sie ruft den Rettungswagen, aber Myst kam ihre Patientin nicht retten, erfühlt ihr aber ihren letzten Wunsch.
Die rettet das Baby. Es ist ein Junge.

Als der Rettungswagen eintrifft bricht die Hölle los. Myst denkt sie Fantasiert. Wird sie etwa von Drachen angegriffen?

Bastian ist einer der Drachen. Er gehört zu den Nightfury und beschütz Myst mit dem Baby im Arm vor dem anderen Drachen Clan, den Razorbacks.
Die Razorbacks können Menschen nicht leiden und benutzten Sie als Sklaven, bis ihnen eine Möglichkeit eigefallen ist ohne Menschen zu leben und sie auszulöschen.

Den beide Clans haben das Problem dass sie nur Drachen nachkommen mit Frauen haben können, das es nur männliche Drachen Nachkommen gibt, aber keine Frau überlebt eine Schwangerschaft mit einem Drachenbaby im Bauch.
Zusätzlich brauchen die Drachen-Männer die Frauen um sich zu nähren. Sie schöpfen ihre Energie ab, was zu einem sehr Erotischen Teil gehört, müssen aber aufpassen dass Sie die Frauen nicht auszehren und somit töten.
Natürlich ist das den Razorbacks egal.

Wie das Schicksal so will hat Myst eine unglaubliche Energie und Bastian verliebt sich in Sie.
Für Myst ist das alles ein Alptraum. Sie wird mit in das Versteckt der Nightfury genommen das Bastian Sie vor den Razorbacks schützen kann.
Doch Bastian hat auch anderes mit Myst im Sinn. Er möchte sich paaren.

Obwohl Myst Bastians Schwarm zu wiederstehen versucht, gibt Sie ihren Gefühlen nach und landet mit Bastian in der Kiste. ER gesteht ihr dass sie nun schwanger ist und Sie es vielleicht nicht überlebt.

Myst flippt aus und läuft weg. Sie wird von den Razorbacks geschnappt. Bastian und sein Clan eilen zur ihrer Rettung.


Cover:
Das Cover sieht in meinen Augen Mystisch aus. Flammenroter Hintergrund mit einem Nackten muskulösen Männer Oberkörper mit Drachen Tattoo.

Charaktere:
Die Protagonisten werden nach und nach sehr gut beschrieben. Die Ähnlichkeit die die Drachen mit ihren Männer Gestalt haben kann man sich auch sehr gut vorstellen.
Jeder Drache hat eine Andere Fähigkeit die sich auch in ihrem Aussehen wiederspiegeln.

Fazit/Meinung:
Ein sehr guter Auftakt. Spannend, Düster, Geheimnisvoll, Erotisch.
Das war mein erstes Gestaltenwandler Buch wo es keine Vampire gibt, das ich erst etwas umdenken musste.
Es gibt Verschiedene Sichtweisen nicht nur die von Myst und Bastian, sondern auch von Polizisten, Clanmitgliedern und den einzelnen Razorbacks.
Nach Myst Rettung endet das Buch, aber es bleiben sehr vielen Fragen offen, was natürlich weiterlesen ruft.
Wer Fantasy Geschichten mag, wird diese Buch lieben.




2.Teil
Feuer - Verborgene Sehnsucht
(12. August 2013)


3.Teil
Feuer - Gefährliche Begierde
(9.Dezember2013)




Hier Bestellen: KLICK!!!



Allgemeine Informationen

Ausgabe: Taschenbuch
Seiten: 512
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-31457-3
Preis: € 8,99 [D]




Zur Verfügung gestellt von




Vielen Dank!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen