Freitag, 20. September 2013

Ich wurde getaggt


Mal wieder hat es mich erwischt :) Dieses mal war es Ricarda von Häkeleule


1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
Ach, das ist einfach ;) schaut hier nach --> KLICK
Da habe ich einen Post veröffentlicht, wie ich zum bloggen kam

2. Was für eine Geschichte steckt hinter deinem Blognamen?
Ich suchte etwas lustiges, etwas was leicht zu merken sein sollte, was sonst niemand hat und es sollten die Initialen meines Namens enthalten. Ich heiße mit Nachnamen Trierweiler daher TiiWee :)

3. Über was hast du dich seit dem Bloggen am meisten geärgert/gefreut?
Das mein Urheberrecht verletzt wurde. Mir wurde eine Buch Rezension geklaut und es hat einiges an arbeit gekostet die Person zu überzeugen ihre Post zu löschen. Und das ich seid geraumer Zeit einen Bug habe der mich beim Vorlagen Designer ärgert und mir keine Vorschau gewährt.
Freuen tue ich mich über jedes Kommentar und natürlich über neue Leser (da bin ich leicht zu frieden zu stellen.)

4. Lesen Familie/Verwandte/Bekannte mit?
Ja :)

5. Was ist dir wichtig bei einem Beitrag, damit er spannend für dich ist?
Spannung, spiel, Spaß :) Es muss toll geschrieben sein. Wenn der Text schon langweilig ist, macht das lesen keinen Spaß  Bilder können aber auch eine starke Anziehungskraft auf mich haben :)

6. Schreibst du spontan, oder planst du einen Post?
Mal so und mal so meistens aber spontan, den wenn ich etwas plane, kommt immer etwas dazwischen und der Post ist erst Monate später zu lesen.

7. Welche Blogs liest du am Liebsten?
Gerne lese ich Näh und Buchblogs, aber auch ab und an mal einen Fashion Blog.

8. Handeln die Blogs, denen du folgst hauptsächlich von einem Thema, oder liest du auch querbeet durch die große Bloggerwelt?
Querbeet

9. Hast du durchs bloggen Leute kennengelernt mit denen du dich auch mal treffen würdest, oder dich schon getroffen hast?
Nein, leider noch nicht. Bin noch auf der suche nach einer Blogfreundin :) Also wer will meine Blogfreundin sein?

10. Gibt es etwas über das du schon immer bloggen wolltest und noch nicht dazu gekommen bist?

Ja, die Boxershorts meines Mannes ;)

***

Natürlich möchte ich den TAG gerne weiterführen und mich würden die Meinungen von
Anita und Giny

Ja, ich weiß es sind nur 2, ABER es ist schwer Leute mit unter 200 Lesern zu finden :)

Nachfolgend noch die Regeln fürs taggen:
 Beantworte die 10 Fragen
 Denke dir selbst 10 Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest, stellst
 such dir 10 Blogs aus, die jeweils unter 200 Follower haben und tagge sie
 erzähl es den glücklichen Bloggern
 zurücktaggen ist nicht erlaubt!

Ich breche auch die Regeln :P, aber ich denke ihr werdet mir verzeihen.
Ich möchte auch nicht alle Fragen ändern.

Dies sind meine Fragen:
1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
2. Was für eine Geschichte steckt hinter deinem Blognamen?
3. Über was hast du dich seit dem Bloggen am meisten geärgert/gefreut?
4. Lesen Familie/Verwandte/Bekannte mit?
5. Was ist dir wichtig bei einem Beitrag, damit er spannend für dich ist?
6. Schreibst du spontan, oder planst du einen Post?
7. Welche Blogs liest du am Liebsten?
8. Hat sich dein Leben durchs Bloggen verändert?
9. Hast du durchs bloggen Leute kennengelernt mit denen du dich auch mal treffen würdest, oder dich schon getroffen hast?
10. Kannst du dir dein Leben ohne Blogg vorstellen?

***

Nun bin ich auf eure antworten neugierig :)

Gruß TiiWee


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen