Freitag, 4. Oktober 2013

Buchtip | Der Trotzphasen Survivalguide & Das Quatsch Matsch Buch

Heute möchte ich euch 2 Bücher aus dem Hause Kösel vorstellen



Der Trotzphasen Survivalguide von Anja Bagus und Nina Weber

Kinder, die sich schreiend auf dem Boden wälzen, ständig herumtrödeln oder lustlos im Essen herumstochern – viele Eltern von Kindern in der Trotzphase können von solchen Erlebnissen ein Lied singen. Anja Bagus und Nina Weber bieten schnell umsetzbare Notfall-Tricks, mit denen trotzgeplagte Eltern den nächsten Wutanfall besser aushalten und selbst ruhiger und entspannter werden.
  • Wutzwerge und Trotzmonster
    • So überleben Sie die Trotzphase Ihres Kindes
      • Mit vielen Praxis- und Entspannungstipps

      Ich bin zwar noch nicht durch mit dem Buch, aber es hat mir schon geholfen mit den Machtspielen des kleinen Rockers klar zu kommen. Daher kann ich bis jetzt nichts schlechtes darüber sagen.

      Leseprobe und weiter Infos zum Buch findet ihr HIER => Klick


      Das Quatsch Matsch Buch von Andreas Weber mit Emma & Max

      Das Aktionsbuch: großstadttauglich & baumhausgeprüft


      Natur verschwindet mehr und mehr aus dem Leben unserer Kinder. Straßen, Zweckbauten und trostlose Agrarsteppen schränken den kindlichen Aktionsraum immer stärker ein, Schulpflichten und dicht getaktete Freizeittermine lassen kaum noch Zeit für wirklich freies Spielen.
      Der preisgekrönte Journalist, Biologe und Philosoph Andreas Weber zeigt zusammen mit seinen Kindern Max (13) und Emma (10), wie Kinder wieder wild und ungebunden draußen spielen können. Die Vorschläge reichen von verschwörerischen Hinweisen, wie der eigene Garten zur Abenteuerzone wird, bis zum Aufruf, Schulhöfe und Stadtstraßen in naturnahe Wildnisflächen umzubauen.
      Eine Anleitung zur Lebendigkeit: Reichhaltig illustrierte Ideen helfen Kindern bis 12, selber zu gestalten, etwa selbst angelegte kleine Wasserläufe, eigene Natur-Spielplätze und versteckte Baumhäuser. Weg mit lieblosen, sterilen Grünanlagen, hin zu kreativem, echtem Naturerleben!

      „Andreas Weber entdeckt das Selbstverständliche, das alles andere als selbstverständlich ist: Das Element der Kinder ist die Natur. Auch für Erwachsene geeignet.“
      Reinhard Kahl, Erziehungswissenschaftler, Autor und Mitbegründer des Netzwerks „Archiv der Zukunft“
      • Pfützenglück & Pflasterstrand: Abenteuer im Alltag
        • Warum Kinder mehr Matsch brauchen
          • Wo die wilden Spiele warten - für Kinder von 4 bis 14
            • Mit Illustrationen der drei Autoren


            Im Quatsch Matsch Buch sind schöne Ideen drin, die für mich als Landkind selbstverständlich waren, aber in der heutigen Gesellschaft wo Kinder meisten vor den Spielekonsolen sitzen ist dieses Buch sehr hilfreich um aus einem Stubenhocker ein Entdecker zu werden, der seine Umgebung als riesen Spielplatz zu sieht.

            Leseprobe und weiter Infos zum Buch findet ihr HIER => Klick

            Viel Spass beim Lesen

            Gruß TiiWee

            1 Kommentar:

            1. Zwei wirklich coole Buchtipps!
              Ich bin Buchhändlerin und empfehle den Trotzphasen Survival Guide auch sehr gerne, ich finde, dass ist momentan das beste Buch zum Thema :)

              Das Quatsch Mach Buch kenne ich gar nicht, aber es klingt richtig gut, ich werds mir mal näher anschauen und dann eventuell mal an Lager nehmen :)

              Da ich immer gerne deinen Blog lese und du immer gute Büchertipps hast, habe ich dich mal getagged ;) Kannst ja gerne mal reinschauen!
              http://marmelou.blogspot.ch/2013/10/ich-wurde-getagged.html

              Liebe Grüsse
              Melanie

              AntwortenLöschen